Europa in Bremen

Kreatives Europa - das neue EU-Programm

Das am 1. Januar 2014 gestartete Programm KREATIVES EUROPA soll mittels Kulturförderung zur Umsetzung der Wachstumsstrategie Europa 2020, deren vorrangiges Ziel ein „intelligentes, nachhaltiges und integratives Wachstum“ ist, beitragen.
Das Programm KREATIVES EUROPA verfolgt zwei übergeordnete Ziele:

  • Die Erhaltung, Entwicklung und Förderung der kulturellen und sprachlichen Vielfalt Europas sowie seines kulturellen Erbes
  • Die Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit der europäischen Kultur- und Kreativbranche, im Hinblick auf ein intelligentes, nachhaltiges und integratives Wachstum (angelehnt an die Europa 2020 Strategie).

Detaillierte Informationen zu den Zielen des Programms sowie zur Antragsstellung erhalten Sie hier auf der Seite des Cultural Contact Point.
Informationen zum KULTUR-Programm und zu weiteren Kulturförderinstrumenten der EU im Internet unter:

Europa fördert Kultur

Creative Europe Desk