Veranstaltungen in Bremen

 

 

Januar 2017

Samstag/Sonntag 7.-8. Januar 2017, 9 - 17 Uhr, EuropaPunktBremen (geschlossene Veranstaltung)
Aim a Game - Entwicklung einer Europa-App
Fortsetzung der Kubo-Veranstaltung 2016 mit der Entwicklung einer Europa-App durch junge Menschen.
Workshops des Kubo Bremen in Zusammenarbeit mit der Europa-Abteilung der Bevollmächtigten Bremens beim Bund, für Europa und Entwicklungszusammenarbeit. Bei Interesse bitte beim Kubo anmelden !

Donnerstag, 12. Januar 2017, 17 - 19 Uhr, EuropaPunktBremen
Neujahrsempfang der Europa-Union Bremen
Empfang der Europa-Union Bremen zum Neuen Jahr und in Vorbereitung zum 60-jährigen Jahrestag der Römischen Verträge.
Veranstaltende: Europa-Union Bremen

Montag, 16. Januar 2017, 15 - 17 Uhr, EuropaPunktBremen
Energieunion und Klimawandel
Eines der entscheidenden Themen wie es mit unserer Umwelt weitergeht, wird von der Europäischen Union mitgestaltet: die Energieunion soll neben Einsparungen neue, intelligente Wege in die Zukunft fördern, um dem Klimawandel etwas entgegenzusetzen, was wirklich hilft. Was macht Deutschland in dieser Frage und welche Rolle kann die EU dabei spielen?
Referent ist Prof. Dr. Marc Ringel, Spezialist in in Bereichen wie Energieökonomie, Energiepolitik und Klimawandel.
Eine Veranstaltung des EuropaPunktBremen.

Dienstag, 17. Januar 2017, 18 - 19.30 Uhr, EuropaPunktBremen
Freizügigkeit: „Das Geschäft mit Osteuropa?“
Der Fleischsektor in Deutschland boomt wie selten zuvor. Nicht selten stehen WanderarbeiterInnen aus Polen, Rumänien und Ungarn am Schlachtband, die mit falschen Versprechungen und großen Hoffnungen hier hergekommen sind. Die Realität ist meist eine ganz andere.
Was kann die Gesellschaft tun und was tut Europa? Die geplante Reform der Entsenderichtlinie durch die Europäische Kommission im nächsten Jahr gibt Anlass zur Hoffnung: Es wird über gerechtere Löhne, fairen Wettbewerb und gleiche Standards für LeiharbeiterInnen diskutiert. Aber reichen die Anstrengungen der Kommission aus? Zur ausführlichen Beschreibung: Link.
Eine Veranstaltung des EuropaPunktBremen.

Mittwoch, 18. Januar 2017, EuropaPunktBremen
Arbeitsbesprechung zur Europaweiten Jugendbegegnung Mai 2017.
Im Rahmen der Europawoche 2017 plant die Europa-Union ein europaweites Treffen junger Menschen in Bremen vor. Dieses Organisationstreffen dient der Organisation und Vorbereitung des Treffens.
Veranstaltende: Europa-Union Bremen
Kontakt siehe ausführliche Veranstaltungsankündigung hier.

 

 

 

 

März 2017

Donnerstag, 2. März 2017, 16 - 17.30 Uhr, EuropapunktBremen
Drittes Plattformtreffen zur Europawoche 2017
Auf dem dritten Treffen zur Europawoche 2017 ist vorgesehen, den Vorbereitungsstand zu überprüfen, sich auszutauschen und die Maßnahmen der Öffentlichkeitsarbeit abzustimmen und die letzte Präparationen vorzunehmen.
Eingeladen sind alle, die Interesse haben, sich aktiv in die Europawoche einzubringen und den Europäischen Einigungsgedanken zu diskutieren und zu fördern.
Interesse? Rufen Sie uns an! Sie sind schon sicher, mitzumachen? Melden Sei sich bitte an.

Dr. Katja Eichler, Angelegenheiten der Europapolitischen Bildung, Informations- und Öffentlichkeitsarbeit, Tel.: +49 421 361 10841
E-Mail: Katja.Eichler@europa.bremen.de